Was ist Supervision?

Supervision ist die konzeptionelle Grundlage für die Beratung von Personen und Gruppen in ihren beruflichen Rollen und Positionen. Zentrales Element des Beratungsprozesses stellt die Reflexion dar. Das Verstehen komplexer Zusammenhänge von beruflichen Konfliktsituationen in den Dimensionen Person, Rolle und Organisation steht im Mittelpunkt des Beratungsprozesses.

Supervision beschäftigt sich mit den Fragen

  • von Einzelpersonen in ihren beruflichen Rollen,
  • der Beziehungsdynamik in Gruppen und Teams,
  • von Strukturen und Prozessen in Organisationen.